Lockdown nutzen und Online-Auftritt Reorganisieren!

Es muss nicht immer ein Online-Shop sein – Eine Landingpage ist ein adäquates Instrument um Umsatzlücken zu schließen.


Landingpages für spezielle Produkte oder Dienstleistungen erzielen Top-Umsätze.

Ein schneller Ansatz für neue oder kurzfristig eingerichtete Services oder Produkte ist die Landingpage. Hier wird als Teil der bestehenden Webseite oder eigenständige Homepage ein Produkt bis ins kleinste Detail beschrieben und am Schluss eine Aufforderung zur Aktion gesetzt.

Landingpage per Social-Media oder Google-Ads bewerben

Über Social-Media-Kanäle oder Google-Ads kann man schnell und relativ günstig viele Klicks auf die Landingpage generieren.

Längerfristig für Sichtbarkeit im Netz sorgen!

Gute Auffindbarkeit über Suchmaschinen

Ein Erfolgsfaktor für den Betrieb der eigenen Webseite ist eine gute Auffindbarkeit mit den wichtigsten Branchenbegriffen in Suchmaschinen. Weiters sollten auch bei den meisten Websites Begriffe für regionale Auffindbarkeit integriert werden – Meistens ist es ja wichtig in der näheren Umgebung gefunden zu werden.

Derzeit wird bei GOOGLE & Co verstärkt nach regionalen Anbietern gesucht – Fast jede Online-Suche beginnt bei GOOGLE

Erfahrung trifft jugendliche Dynamik!

Sprechen wir über eine Neuausrichtung Ihres Online-Auftritts.
Während des Lockdowns sind wir großteils im Home-Office für Euch da.

Unser Team v.l.
Christian Olear – Geschäftsführung
Digitalisierungsberater (Certified Digital Consultant)
Laura Öppinger – Dipl. Grafik- und Kommunikationsdesignerin
Steve Steininger
– Web-Development
Bettina Olear – Administration


Tech-Media GmbH
Maieraustraße 31
A-4792 Münzkirchen
office@tech-media.at
Tel: +43 7716 6722 0



Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.